Datenschutzbestimmungen

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite. Wenn wir in dieser Richtlinie über "IC Products", "wir", "unser" oder "uns" sprechen, beziehen wir uns auf "IC Products SA". Diese Datenschutzrichtlinie legt die Datenschutzpraktiken für die Webseite www.icproducts.ch ("Webseite", "Seite") offen, Eigentum von IC Products SA. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Informationen, die auf dieser Webseite gesammelt werden. Bei IC Products achten wir besonders auf Sicherheit und respektieren die Privatsphäre und Vertraulichkeit der persönlichen Daten der Benutzer. Deshalb halten wir uns an das geltende nationale Datenschutzgesetz (DPA), den europäischen und internationalen Rechtsrahmen und die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union 679/2016. Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie über Folgendes:

  • Welche persönlich identifizierbaren Informationen werden von Ihnen über die Webseite gesammelt, wie sie genutzt werden und mit wem es geteilt werden kann.
  • Welche Möglichkeiten stehen Ihnen hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten zur Verfügung.
  • Die Sicherheitsverfahren zum Schutz des Missbrauchs Ihrer Informationen.
  • Wie Sie Ungenauigkeiten in den Informationen korrigieren können.

1. EINFÜHRUNG

1.1. Schutz der Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie und warum IC Products die eingehenden Informationen sammelt, verarbeitet und schützt, wenn Sie die Webseite besuchen.

1.2. Implementierung der Datenschutzrichtlinie. Die Datenschutzerklärung gilt für alle natürlichen Personen, von denen oder für die wir Informationen erhalten.

2. DATENVERANTWORTLICHER

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Schweizerische Société Anonyme (SA) unter dem Namen "IC Products SA" mit Sitz in Gordola, Via Santa Maria 68a, Postleitzahl 6596, in der Schweiz und ist gesetzlich vertreten, USt-IdNr .: CHE-108.462.936 MWST, email: admin@icproducts.ch und ist aktiv in Herstellung und Verkauf von Desinfektionsmitteln.

3. PERSÖNLICHE DATEN

3.1. Konzept

3.1.1. Der Begriff "personenbezogene Daten" bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Die identifizierbare natürliche Person ist eine Person, deren Identität direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere unter Bezugnahme auf eine Kennung wie Name, Adresse, Standortdaten oder eine Online-Identitätskennung wie eine IP-Adresse.

3.1.2. Personenbezogene Daten enthalten keine Informationen, die Sie selbst nicht als eine bestimmte Person oder Einheit (z. B. anonymisierte Informationen) oder zu statistischen Zwecken erhobene Daten erkennen lassen.

3.2. Verarbeitung

3.2.1. Die persönlichen Daten, die Sie uns per Telefon, E-Mail oder über die Kontaktseite auf unserer Webseite übermitteln, unterliegen der Verarbeitung und werden in einer Datei unter der Verantwortung des oben genannten Datenverantwortlichen gespeichert, nur aus Gründen, die sich auf:

     a. Verwaltung und Bearbeitung Ihrer Anfragen, und

     b. die Bereitstellung der Informationen zu Produkten von IC Products mit Ihrer Zustimmung.

Ihre persönlichen Daten dürfen nicht von Dritten verwendet werden, außer im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Richtlinie.

3.2.2. Wir erfassen und verarbeiten Informationen, die als personenbezogene Daten betrachtet werden, sowie andere Informationen, die nicht als solche betrachtet werden. Informationen, die Sie nicht als eine bestimmte Person identifizieren können, können ohne Einschränkungen genutzt werden.

3.2.3. Unsere Webseite sammelt und verarbeitet keine sensiblen persönlichen Daten, nämlich Daten, die sich auf die Gesundheit, das Geschlecht, die sexuelle Orientierung, genetische oder biometrische Daten eines Benutzers beziehen, oder Daten, die die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft offenbaren.

3.2.4. Wenn Sie uns E-Mails senden oder uns über unsere Webseite kontaktieren, erfassen wir die von Ihnen angegebenen Informationen wie Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen und eine gültige E-Mail-Adresse. Wir pflegen diese Mitteilungen und deren Inhalte, damit wir Ihre Anfragen beantworten oder Ihnen anderweitig helfen können. Wir haben nur Zugriff auf und sammeln Informationen, die Sie uns freiwillig per E-Mail oder einem anderen direkten Kontaktformular geben. Wir werden diese Informationen niemandem verkaufen oder vermieten.

3.2.5. Standortinformationen. Ihre Geräte können (abhängig von Ihren Einstellungen) Standortinformationen an unsere Drittanbieter senden. Wir werden Ihre Informationen nicht an Dritte verkaufen oder weitergeben, außer zur Erfüllung Ihrer Anfrage, z.B. eine Bestellung versenden. Wir speichern und verarbeiten nur Informationen zu Ihrer Adresse, wenn wir Ihnen von uns bestellte Produkte zusenden, und speichern diese Informationen für zukünftige Bestellungen.

3.2.6. Wenn nicht gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre Zustimmung nicht einholen, bevor wir Ihre persönlichen Daten von Dritten erhalten. Es wird stattdessen angenommen, dass Sie zuvor eine Zustimmung zu einem Dritten gegeben haben, von dem unsere Plattform solche Informationen erhält.

3.2.7. Wenn Sie es wünschen, können wir die persönlichen Daten, die Sie bei der Kontaktaufnahme mit uns angeben, verwenden, um Sie per E-Mail über interessante Dienstleistungen, neue Produktmerkmale, Werbemitteilungen und andere Ankündigungen zu informieren. Diese Kommunikationswege treten nicht regelmäßig auf und sind selten.

3.2.8. Administrativer Zugriff auf Ihre Daten. Bitte beachten Sie, dass die Mitglieder des IC Products-Teams in bestimmten Situationen berechtigt sind, auf den administrativen Teil Ihrer Daten zuzugreifen, wenn Sie Ihre Bestellungen und Kundendienstanfragen oder um Fehler zu verfolgen.

3.2.9. Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und der Nutzungsbedingungen aufrecht zu erhalten.

3.3. Teilen

3.3.1. Persönliche Angaben. Wir verwenden Smoolis als unsere E-Commerce-Plattform / Webseitenersteller. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden an Smoolis zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit ihrer Datenschutzrichtlinie übermittelt.

3.3.2. Wir teilen, offenbaren oder verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an andere Unternehmen, Informationszentren, Kreditinstitute oder andere Drittanbieter, außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen beschrieben.

3.3.3. Wir können anderen Personen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben, indem Sie das Kästchen "Ich akzeptiere" angeklickt haben;
  • dies gesetzlich vorgeschrieben, gerichtlich angeordnet oder auf Antrag anderer zuständiger Regierungs-, Justiz-, Polizei-, Verwaltungs- oder Aufsichtsbehörden auf Antrag und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen ist;
  • dies notwendig ist um unsere Rechte zu schützen;
  • die Webseite in einer Weise verwendet wird, die gegen die Nutzungsbedingungen verstößt oder zu anderen Zwecken als den, für die sie speziell vorgesehen war; oder
  • die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und/oder Nutzungsbedingungen eine solche Offenlegung erlauben und/oder erfordern.

3.3.4. Wir können personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, auch weitergeben, wenn wir unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise verkaufen oder übertragen (einschließlich im Falle einer Umstrukturierung, Abspaltung, Auflösung oder Liquidation).

3.3.5. Dienstleistungen von Dritten. Um unsere Webseite zu betreiben, zu verbessern, zu fördern und zu schützen, kann es notwendig sein, dass wir die Dienste von Dritten in Anspruch nehmen. Diese Dritten dürfen auf Ihre Daten zugreifen, sie verarbeiten oder speichern, um Aufgaben nur für die von uns autorisierten Zwecke auszuführen, und wir verlangen von Ihnen, dass sie mindestens das gleiche Maß an Schutz für Ihre Informationen bieten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. In diesem Fall können Daten geteilt werden mit:

3.3.5.1. Amazon: Um Bestellbestätigungen und Kontaktformularbenachrichtigungen über unsere Webseite zu versenden, verwenden wir den Service Provider Amazon SES. Die Datenschutzrichtlinie von Amazon finden Sie hier.

3.3.5.2. Stripe: Wenn Sie Ihre Zahlungsinformationen zunächst angeben oder aktualisieren, übermitteln wir sie über eine verschlüsselte Verbindung an unseren Zahlungsprozessor Stripe. Stripe verwendet und verarbeitet Ihre Zahlungsinformationen gemäß den Datenschutzrichtlinien von Stripe.

3.4. Zwecke

Die persönlichen Informationen, die wir sammeln, werden nur für die definierten, expliziten und legitimen Zwecke verwendet, die Ihnen erklärt werden, und werden nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken nicht kompatibel ist. Darüber hinaus beschränken wir die Erfassung auf diejenigen Informationen, die für die Ihnen dargelegten Zwecke angemessen, relevant und notwendig sind.

3.5. Dauer der Wartung

3.5.1. Wir speichern personenbezogene Daten wie Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und physische Adresse, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Bestellungen abzuschließen, und so lange wie nötig, um den in dieser Richtlinie beschriebenen Zweck zu erfüllen, sofern nicht anders gesetzlich vorgeschrieben, oder bis 5 Jahre nach Ihrer letzten Bestellung oder letzten Kommunikation mit uns. Wir haben keinen Zugriff auf Ihre Zahlungsdaten oder behalten sie bei.

3.5.2. Nach fünf Jahren, wenn wir Ihre persönlichen Informationen nicht mehr benötigen, werden wir die Informationen ohne vorherige Ankündigung an Sie löschen. Wenn Sie nach dieser Frist eine Bestellung aufgeben oder uns kontaktieren, behalten wir Ihre neu eingereichten Informationen bis zu fünf (5) Jahre nach dem letzten Kontakt mit Ihnen.

4. SICHERHEIT

4.1. Um unbefugten Zugriff und Übertragungen zu verhindern, um die Datensicherheit und die angemessene Nutzung von Informationen zu fördern, verwenden wir und unser Webseite-Dienstanbieter (Smoolis GmbH) eine Vielzahl von Methoden (Verschlüsselungstechnologien, Passwörter, physische und elektronische Sicherheit, Verfahrensgarantien) um der Schutz Ihrer Informationen zu dienen. Im Internet oder durch Datenübertragungen gibt es jedoch keine "perfekte Sicherheit", daher geben wir keine Garantien ab. Dritte können Übertragungen oder private Mitteilungen widerrechtlich abhören oder darauf zugreifen und Sie sollten nicht erwarten, dass Ihre persönlichen Daten privat bleiben.

4.2. Wir schützen Ihre Daten auch offline, indem wir personenbezogene Daten nur Mitarbeitern zur Verfügung stellen, die die Informationen für eine bestimmte Aufgabe benötigen (z. B. Abrechnung oder Kundendienst). Die Computer und Server, in denen wir personenbezogene Daten speichern, werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt.

4.3. Für die HTTPS-Verschlüsselung (TLS) unserer Webseite nutzt Smoolis den kostenlosen Dienst (Let's Encrypt). Durch die Integration von Verschlüsselungszertifikaten können sie eine sogenannte Transportverschlüsselung bereitstellen, die die Kommunikation zu unserer Seite vor ungerechtfertigter Zugriff unberechtigter Dritter schützt.

4.4. Smoolis unterstützt Sicherheitsprotokolle (SSL) und Verschlüsselungsmechanismen (HTTPS-Protokoll), die eine sichere Datenübertragung zum Netzwerk ermöglichen. Smoolis nutzt auch Mechanismen für Zugriffskontrolle, SQL Injection, Cross-Site Scripting (XSS) Sicherheitslücken und Session Hijacking Sicherheitsmechanismen, um Daten effektiv zu schützen und Risiken zu minimieren. Sie wenden Sicherheitsmaßnahmen an, wie das Verwenden von Firewalls zum Schutz vor Eindringlingen, das Entstehen von Redundanzen im gesamten Netzwerk (so dass, wenn ein Server ausfällt, kann ein anderer Server dafür sorgen) und das Testen und Schützen von Netzwerkschwachstellen. Zahlungsinformationen werden mithilfe der HTTPS-Verschlüsselung übertragen, und sie halten eine PCI-DSS-Konformität aufrecht.

5. COOKIES

5.1. Smoolis verwendet Cookies, um unsere Webseite zu betreiben.

5.2. Was sind Cookies? Cookies sind Informationen in Form von sehr kurzen alphanumerischen Texten, die mit Ihrer eigenen Genehmigung auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dem effizienteren Betrieb unserer Webseite. Cookies richten auf keinen Fall Schaden an Ihrem Computer oder den darauf gespeicherten Dateien aus.

5.3. Welche Cookies verwendet Smoolis und warum?

  • Einige Cookies sind funktionale Cookies, um sich an von Ihnen getroffene Entscheidungen oder an von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen, wie Ihre Sprache, zu erinnern. Dadurch können wir Ihre Webseite-Erfahrung gezielt auf Ihre Präferenzen abstimmen.
  • Smoolis verwendet auch Leistungs-Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Webseite interagieren. Diese Cookies sammeln nur Informationen für statistische Zwecke und sammeln keine Informationen, die Sie persönlich identifizieren können. Da diese Cookies jedoch für die Nutzung unserer Webseite nicht unbedingt erforderlich sind, benötigen wir Ihre Einwilligung, diese zu nutzen. Die Leistungs-Cookies, die wir verwenden, umfassen:
    • First-Party-Analytics-Cookies, um die Anzahl der einzelnen Besucher zu schätzen und unsere Webseite zu verbessern.
    • Zu statistischen Zwecken verwenden wir Google Analytics-Cookies, um zu verstehen, wie Besucher auf unsere Website gelangen und diese durchsuchen, um Verbesserungsbereiche wie Navigation, Nutzererfahrung und Marketingkampagnen zu identifizieren. Die erhobenen Daten werden in nicht-personenbezogener Form (anonymizeIp - IP Anonymisierung) verarbeitet. Google Inc. gibt diese Informationen nur im gesetzlich erforderlichen Umfang an Dritte weiter. Um Google Analytics zu deaktivieren, besuchen Sie das Deaktivierungs-Browser-Add-on für Google Analytics.

Weitere Informationen zu den einzelnen Cookies, die Smoolis verwendet, und zu den Zwecken, für die sie verwendet werden, finden Sie weiter unten:

  • JSESSIONID
    • Herausgeber: Smoolis
    • Zweck: unbedingt notwendig / Funktionalität (läuft ab, wenn die Browsersitzung endet ("Sitzungscookie"))
  • cookie_consent
    • Herausgeber: smoolis
    • Zweck: unbedingt notwendig / Funktionalität (läuft nach 30 Tagen ab; "HTTP-Cookie", speichert eine Markierung, wenn der Benutzer das Cookie-Richtlinien-Banner akzeptiert hat)
  • smoolis_lastvisited_shop_title
    • Herausgeber: Smoolis
    • Zweck: unbedingt notwendig / Funktionalität (läuft nach 14 Tagen ab; "persistenter Cookie", wird jedes Mal aktualisiert, wenn ein Benutzer an einem anderen Tag besucht)
  • _ga / _gat / _gid
    • Herausgeber: Google Analytics
    • Zeck: Analyse / Leistung
  • __stripe_mid / __stripe_sid
    • Herausgeber: Stripe
    • Zweck: unbedingt notwendig / Funktionalität

5.4. Wie können Sie sich abmelden?

  • Um die Verwendung von Cookies zu deaktivieren, können Sie Ihren Browser anweisen, die entsprechenden Optionen zu ändern, keine Cookies mehr zu akzeptieren oder Sie vor der Annahme eines Cookies von besuchten Webseites zu informieren. Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Funktionen auf unserer Webseite nicht nutzen können, wenn Cookies deaktiviert sind.
  • Weitere Informationen zum Ändern Ihrer Browsereinstellungen oder zum Blockieren, Verwalten oder Filtern von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers oder auf einer solchen Webseite: www.allaboutcookies.org

5.5. Zum sicheren Surfen auf unserer Webseite, entspricht IC Products der europäischen Richtlinie 2002/58/EG über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation in der Fassung der Richtlinie 2009/136/EG.

5.6. Ihre vorherige Zustimmung ist notwendig, um Cookies zu verwenden. Eine Ausnahme von dieser Regel sind nur Cookies, die den betrieblichen Anforderungen unserer Webseite entsprechen und für deren Anzeige und effizienten Betrieb erforderlich sind. Durch Akzeptieren der Nutzungsbedingungen unserer Webseite und dieser Datenschutzrichtlinie wird angenommen, dass Sie wie oben beschrieben der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

6. ZUSTIMMUNG

6.1. Wir können persönliche Informationen über Sie von verschiedenen Quellen oder durch verschiedene Methoden erhalten. Die Art der Einwilligung kann je nach Quelle oder Methode variieren.

6.2. Wir gehen davon aus, dass Sie durch den Zugriff auf unsere Webseite die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen haben. Darüber hinaus erklären Sie, dass die angegebenen persönlichen oder nicht persönlichen Informationen wahr und korrekt sind, und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, für die angegebenen Zwecke offengelegt und verarbeitet zu werden, indem Sie auf das entsprechende Kontrollkästchen "Ich stimme zu" klicken. es sei denn, Sie lassen uns wissen, dass Sie Ihre Daten nicht mehr explizit verwenden möchten. Ihre Zustimmung zu diesem Zugang / Offenlegung umfasst die Fälle, in denen Anbieter für die effektive Dienstleistungserbringung gegebenenfalls in den Vereinigten Staaten von Amerika oder in anderen Ländern oder Regionen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums niedergelassen sind.

6.3. Für den Fall, dass Sie personenbezogene Daten Dritter übermitteln, sind Sie dafür verantwortlich, diese Partei über die Verwendung ihrer Daten zu informieren und ihre ausdrückliche Einwilligung einzuholen, dass diese Informationen für die oben genannten Zwecke angegeben werden. In jedem Fall gilt die Datenschutzrichtlinie für alle Informationen, die von Dritten gesammelt werden.

6.4. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an admin@icproducts.ch senden, unbeschadet der Legitimität der einwilligungsbezogenen Verarbeitung vor deren Widerruf. Ihre Daten werden dann gelöscht oder, sofern dies für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich ist, entsprechend gesperrt.

7. ZUGANG ZU PERSÖNLICHEN DATEN

7.1. Um die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu ändern, kontaktieren Sie uns einfach und teilen Sie uns die Änderungen mit, die Sie vornehmen möchten. Wir behalten möglicherweise bestimmte Informationen, die gesetzlich vorgeschrieben oder für geschäftliche Zwecke erforderlich sind.

7.2. Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und zu wissen

  • welche die Zwecke der Verarbeitung sind;
  • was die relevanten Kategorien von personenbezogenen Daten und die Empfänger oder Arten von Empfängern sind, denen personenbezogene Daten mitgeteilt wurden oder offenbart werden;
  • soweit möglich, den Zeitraum, in dem personenbezogene Daten gespeichert werden;
  • dass ein Recht besteht, von uns die Korrektur oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen oder die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken oder das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen;
  • dass ein Recht besteht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen;
  • wann personenbezogene Daten nicht von uns erhoben werden, und jegliche verfügbaren Informationen über deren Herkunft;
  • dass es eine automatisierte Entscheidungsfindung gibt, einschließlich der Erstellung von Profilen und wichtiger Informationen über die verfolgte Philosophie sowie die Bedeutung und die vorhergesagten Konsequenzen einer solchen Verarbeitung für Sie.

7.3. Sie können uns bitten, Ihnen eine Kopie Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.

7.4. Jeder Antrag auf Zugang zu Informationen sollte an admin@icproducts.ch gerichtet werden und wir werden innerhalb eines (1) Monats antworten.

8. RECHTE DER KORREKTUR, LÖSCHUNG, BESCHRÄNKUNG, MOBILITÄT UND OBJEKTIVITÄT

8.1. Wir sind verpflichtet, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und sicherzustellen, dass Sie Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Portabilität und Widerspruch ausüben, indem Sie eine E-Mail an admin@icproducts.ch senden. Gegebenenfalls bitten wir Sie, uns eine Fotokopie Ihres Personalausweises, Reisepasses oder anderer gültiger Dokumente vorzulegen.

8.2. Recht auf Berichtigung. Der Nutzer ist berechtigt, uns unverzüglich zur Korrektur unrichtiger personenbezogener Daten zu verpflichten. Im Hinblick auf die Zwecke der Verarbeitung ist der Nutzer berechtigt, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten, unter anderem durch eine ergänzende Erklärung, zu verlangen.

8.3. Recht auf Löschung. Der Nutzer ist berechtigt, uns zu bitten, personenbezogene Daten zu löschen, wenn:

  • die personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich sind im Zusammenhang mit den Zwecken, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden,
  • der Nutzer die der Verarbeitung zugrunde liegende Einwilligung widerrufen hat und es keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gibt,
  • der Benutzer einspruch gegen die Verarbeitung erhebt,
  • die personenbezogenen Daten illegal verarbeitet wurden,
  • Daten gelöscht werden müssen, damit die gesetzliche Verpflichtung des Datenverantwortlichen eingehalten werden; und
  • im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen in der Informationsgesellschaft personenbezogene Daten erhoben wurden. Anträge auf Löschung personenbezogener Daten werden innerhalb eines (1) Monats bearbeitet. Im Falle der Offenlegung personenbezogener Daten ergreifen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie- und Implementierungskosten angemessene Schritte, einschließlich technischer Maßnahmen, um Dritte, die solche Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass der Nutzer der Webseite die Löschung von Links zu diesen Daten, Kopien, oder Reproduktionen von personenbezogenen Daten beantragt hat. Bitte beachten Sie, dass beim Löschen Ihrer persönlichen Daten von unseren Servern und dem Backup-Speicher Latenzen auftreten können und wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise aufbewahren, um das Gesetz einzuhalten, unsere Rechte zu schützen, Streitigkeiten beizulegen oder unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

8.4. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt, Arbeitsplatz oder Ort der behaupteten Verletzung haben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) verstößt.

9. HAFTUNGSAUSSCHLUSS AUF WEBSEITEN VON DRITTANBIETERN

9.1. Links zu Webseiten von Drittanbietern. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Sie möglicherweise auf Internetseiten von Drittanbietern weitergeleitet, die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Diese Links sind so eingerichtet, dass Sie das Internet einfacher nutzen können. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt solcher anderer Webseiten verantwortlich sind und lehnen ausdrücklich jegliche Haftung für Verluste oder Schäden ab, die durch die Verwendung solcher Links verursacht werden könnten. Wir empfehlen Ihnen, sich darüber im Klaren zu sein, wenn Sie unsere Webseite verlassen und die Datenschutzerklärungen jeder einzelnen Webseite zu lesen, die personenbezogene Daten sammelt. 

9.2. Social-Media-Plattformen und Widgets. Wir pflegen auch Präsenzen auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram. Jegliche Informationen, Mitteilungen oder Materialien, die Sie uns über eine Social-Media-Plattform übermitteln, geschieht auf Ihr eigenes Risiko, ohne jegliche Erwartung auf Privatsphäre. Wir können die Aktionen anderer Benutzer dieser Plattformen oder die Aktionen der Plattformen selbst nicht kontrollieren. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen und Plattformen unterliegen den Datenschutzrichtlinien der Unternehmen, die diese bereitstellen.

10. KOMMUNIKATIONEN

10.1. Wir könnten Ihnen eine E-Mail senden, um Sie über Änderungen auf unserer Webseite, unsere Angebote / Rabatte und wichtige Service-bezogene Ankündigungen wie Sicherheits- und Betrugsbekanntmachungen zu informieren. Wir senden Ihnen auch E-Mails zu Ihren Transaktionen mit uns. Diese Kommunikation gilt als Teil unserer Dienste und Sie können diese nicht abbestellen.

10.2. Wir könnten Ihnen auch Marketing- oder Werbekommunikation senden. Solche Nachrichten werden nur gesendet, wenn Sie sich abonnieren und so lange Sie möchten. Sie können die Weiterleitung von Marketing- oder Werbemitteilungen ablehnen, indem Sie uns eine E-Mail an admin@icproducts.ch schicken.

10.3. Wir verwenden Drittanbieter, die uns bei der Verwaltung und Verabreichung von Mitteilungen und E-Mails unterstützen, die über die Webseite an uns gesendet werden. Alle persönlichen Informationen, die durch solche Kommunikationen offengelegt werden, unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieses Drittanbieters.

11. ÄNDERUNGEN DER "DATENSCHUTZRICHTLINIE"

11.1. Wir behalten uns das Recht vor, diese "Datenschutzrichtlinie", die "Allgemeine Geschäftsbedingungen" (AGB) und andere Richtlinien und Vereinbarungen jederzeit und in jeder Form zu ändern. Wir werden die Änderungen auf unserer Webseite veröffentlichen.

11.2. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die "AGB" und die "Datenschutzrichtlinie" regelmäßig zu lesen, da die zum Zeitpunkt der Nutzung unserer Webseite geltenden AGB und Datenschutzrichtlinie anwendbar sind.

12. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Wir respektieren und schätzen die Nutzer unserer Webseite und deren Privatsphäre. Daher möchten wir von Ihnen hören, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu unseren Datenschutzpraktiken haben oder wenn Sie persönliche Informationen, die wir besitzen, aktualisieren, löschen oder ändern möchten. Sie können uns eine E-Mail an admin@icproducts.ch schicken oder per Post an "IC Products SA, Via Santa Maria 68a, 6596 Gordola, Schweiz" senden.